Blog

Porty
Um bei Außen-Einsätzen etwas unabhängiger zu sein, hatte ich in der letzten Zeit immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt, mir einen Porty (Akku-betriebener Blitz) zuzulegen. Dann kam das Angebot für einen gebrauchten Porty via Facebook-Gruppe herein geflattert und ich habe zugeschlagen. Für ca. 40%
News
Wie lautet doch der alte Fotografen-Ausspruch: „Expose to the right“? Richtig, man soll im Histogramm hin zum rechten Rand belichten. Aber warum ist das eigentlich so? Diese Antwort ist relativ einfach zu geben: das Histogramm ist logarithmisch angeordnet, was bedeutet, das am rechten (hellen) Rand
News
Das Nikkor 50mm f/1,2 habe ich gebraucht im Netz erworben. Der Vorbesitzer hatte es kaum benutzt und recht gut gelagert (Trocknungsschrank!). Dementsprechend gut ist der Zustand. Es handelt sich um ein manuelles Objektiv mit einem echten Blendenring. Das Gehäuse ist aus Metall und die Linse
Bloggy
Nachdem ich an dem geplanten Workshop im Mai nicht teilnehmen konnte, hatte ich ja immer noch diesen Wertgutschein vom nicht mehr existierenden „Studio Barmbek“ herum liegen. Ich wusste lange Zeit nicht, was ich damit machen sollte, aber dann entdeckte ich ein paar neue Workshops auf
News
Ich war zum ersten Mal auf dem Meet-Up von Andreas. Es waren etwa 100 Fotografen und Models dort. Interessant war für mich die Arbeitsweise anderer Fotografen kennen zu lernen. Da bekommt man echt andere Blickwinkel auf die eigene Arbeit… In jedem Fall hatte ich ja
News
Im November war ich mit Andreas in Venedig. Eine tolle Stadt, wenn auch recht voll. Selbst im November sollte man das Gebiet San Marco-Rialto meiden, es ist fast ausschliesslich asiatisch bevölkert. Hält man sich etwas fern von den Hauptrouten oder dem Markus-Platz auf, wird es
News